Monatsarchiv für März 2012

 
 

Neue Jugendoper „Border“: Große Gefühle mit Teenagern und Stars

Aufregende Inszenierungen neuer Opern wie „Vom Fischer und seiner Frau“ und „Schneewittchen“ machten Elena Tzavara (34) deutschlandweit bekannt. Jetzt führt die Leiterin der Kinderoper Köln beim neuen Jugendoper-Spektakel „Border“ Regie.

Das zeitgemäße Drama nach einem antiken Vorbild handelt von einer Teenagerliebe unter Flüchtlingen. Neben jungen Opernstars steht bei „Border“ auch ein 55-köpfiger Laienchor aus Kölner Schülerinnen und Schülern auf der Bühne. „Junges Koeln“ besuchte die Proben zu „Border“ (Premiere 13. April im „Palladium“) – alles über die mitreißende Produktion und Regisseurin Elena Tzavara finden Sie hier.



Projekt Leutesdorf exklusiv bei Junges Koeln

Leutesdorf am Mittelrhein 2011 - im Schnee. Foto: StoffelsZwölf Monate lang fotografierte Harald Stoffels mit seiner Leica M9 den traditionsreichen Weinort Leutesdorf am Mittelrhein. Immer mit Weitwinkelbrennweiten (meist 28, seltener 35 mm), immer vom selben Standort in derselben Perspektive. Was sich änderte, waren Jahreszeiten, Wetter, Wolkenformationen und Vegetation, der Wasserstand des Rheins… Als Resumee des Langzeitprojektes wurden aus rund 500 Auslösungen sieben farbige Landschaftsporträts gewählt.

Sieben Einzelbilder, zwei Composings

Die 7er Reihe zeigt das über 1.100 Jahre alte Dorf mit überraschend jungem, wandlungsfähigen Gesicht. Gestalter Hans Klein ergänzte die Reihe um zwei Composings im Posterformat. Wir präsentieren Einzel-Porträts und Composings in qualitätsvollen Galerie-Prints (Einzelbilder in zwei Formaten, 60 oder 80 cm breit, hochformatige Composings, 120 cm Höhe) zu günstigen Preisen – Einzelheiten Präsentation Leutesdorf 2011. Bestellungen bitte telefonisch oder per Email an office@jungeskoeln.de. Größere Sonderformate auf Anfrage.

Leutesdorf 2011 AdventLeutesdorf 2011 FrühlingLeutesdorf 2011 Hochwasser

.